Schlagwort-Archive: Kollaborationsskript

5 grundlegende Regeln für die Zusammenarbeit mit Twitter

1. Für ein positives Klima in der Gruppe sorgen Jeder Tweet festigt den Gruppenzusammenhalt. Fairness und gegenseitige Unterstützung sind dabei grundlegend für ein positives Klima in der Twitter-Arbeitsgruppe.

Veröffentlicht unter Bildungsmedien, E-Learning, Interaction Design, Interface, Kommunikation, Lehre, Open Edu, Social Media, Software&Portale, Wissensmanagement | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Educamp 2011 und ein Erscheinungsbild für das Projekt freie Bildungsmedien

Wenn Lehrer Bildungsmedien für Ihren Unterricht zusammenstellen, finden Sie katastrophale Verhältnisse vor. Die Medien der Schulbuchverlage dürfen zwar kopiert, aber nicht digitalisiert werden. Eine sinnvolle Erstellung von Lernmaterialien unter dem Motto „Aggregate, Remix und Repurpose“ ist daher erschwert. Ein weiteres … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildungsmedien, Freie Bildung, Kommunikation, Wissensmanagement | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Kollaborationsskripte-_Inhaltliche Rückmeldung des Praesenzseminars_ocwl11-Teil1

Open Course „Workspace Learning und Wissensmanagement“, Session 2: Kollaborationsskripte, 7.11.2011 – 18.11.2011. Teil 1: Dokumentation der Geschehnisse während des Kurses.

Veröffentlicht unter E-Learning, Events, Kommunikation, Social Media, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

In einem echten MOOC gibt es keine mangelnde Wertschätzung

Ein MOOC funktioniert nach dem Lustprinzip. Nur dann, wenn alle an einem Strang ziehen, entsteht ein Gefühl von „Flow“. Sobald in irgend einer Form mangelnde Wertschätzung zum Ausdruck kommt, zerstreut sich der Kurs, um sich später in anderer Konstellation wieder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Events, Kommunikation, Social Media | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 16 Kommentare

Der praktische Nutzen von Kollaborationsskripten

Was mir am Lernen in einem MOOC so unglaublich viel Spass macht, sind die AHA-Effekte. Sie kommen spontan, ohne direktes Zutun durch all die Anregungen, die man durch andere Teilnehmende bekommt. Gerade eben hatte ich mal wieder so einen AHA-Effekt.

Veröffentlicht unter E-Learning, Kommunikation, Social Media | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 13 Kommentare