Schlagwort-Archive: Entwicklung

Von der Human Computer Interaction zum Social Interface

Design hat die Aufgabe technisch-praktische, ästhetische und symbolische Funktionen zu einem harmonischen Gesamtergebnis zu vereinen. Interface Design, auch häufig als Interaktionsdesign bezeichnet, ist eine Disziplin, die sich speziell auf den Entwurf von Schnittstellen zum Zwecke der Interaktion bezieht. Der Begriff … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildungsmedien, Interaction Design, Interface, Kommunikation, Medien, Social Media, Software&Portale, Wissenschaft, Wissensmanagement | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Heuristiken und andere Kuriositäten

Durch die Spur von Jochen Robes Post auf meinem letzten Artikel „Mikro-Makro-Mut zur Lücke“ in Verbindung mit einem mir zunächst erklärungsbefürtig erscheinenden Tweet, in dem er über Wasserhähne und Badezimmer spricht, habe ich mich auf Fährtensuche begeben und mich bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter E-Learning, Kommunikation, Social Media, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 8 Kommentare

Mikro – Makro – Mut zur Lücke

Open Course 2011, Woche 9 (26. Juni – 3. Juli): Kurz, kürzer, micro: Was macht eigentlich noch satt? Microblogging & Microlearning – Ein fragmentarischer Blogbeitrag aus einer fragmentarischen Erlebniswelt. Wie spannend, dass der Artikel über Mikrolernen der längste Artikel ist, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter E-Learning, Kommunikation, Social Media | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Lernszenario: Mediengestützte Simulation in der dualen Ausbildung

Open Course 2011: Woche 6 (6. – 12. Juni): Wo wir heute stehen. Nutzungs- und Lernszenarien. In diesem Beitrag möchte ich meine Erfahrungen mit einem Lernszenario beschreiben und anschließend daraus meine Rückschlüsse auf mögliche zukünftige Entwicklungen ziehen. Von 2003-2005 war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Design, E-Learning, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Standards für Applikationen auf mobilen Endgeräten

Open Course 2011, Woche 5 (30. Mai – 5. Juni): Wie mobil wird das Lernen? Mobile & Ubiquitous Learning. Das Lernen auf mobilen Endgeräten ist ein Zukunftsmarkt. Inzwischen verfügt fast jeder über ein eigenes Gerät. Ein großer Vorteil: Neben großen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter E-Learning, Social Media | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 8 Kommentare