Twittertagebuch von designeon 2012-05-27

  • @h_k_schmitz Livestreams von allen möglichen Events, entschieden vom Zuschauer selbst. #TV #
  • @herrlarbig #piraten Tja, wer transparent sein und alles ausdiskutieren möchte, kommt an all dem nicht vorbei. 🙂 #Lernprozess #
  • @yolante Sehr schön! 🙂 Dann sehen wir uns ja dort. #clc12 #
  • Das Fernsehen hat ausgedient. Es wird künftig einfach Livestreams von wichtigen Ereignissen geben und Filme gibts im Internet. #
  • Extrem Cool ist die bewegliche Infografik. JA! Das hat Zukunft. #heutejournal interaktiv #
  • Ganz gut ist: Ich kann zwischen den Themen hin und herspringen. #heutejournal interaktiv #
  • Und zusätzliche Videos möchte ich eigentlich auch nicht, während ich die Nachrichten schaue. #heutejournal interaktiv #
  • Infos darüber wovon die Nachrichtensprecherin mit 15 träumte lenken mich doch eher von den eigentlichen Inhalten ab! #heutejournal #
  • Oha, das Heute Journal ist jetzt interaktiv. 🙂 Bislang konnte mich die Zusatzfunktionalität nicht überzeugen. Weiter testen… #
  • @winchenbach sicher eine interessante Perspektive aus dem Hangout. 🙂 #
  • Dieser Spam ist wirklich schrecklich! Kann Twitter das nicht irgendwie abschalten? #rundshow Liegt vielleicht auch an der Tageszeit? #
  • @TomInMuc @coke4all @rundshow Macht doch ein Hangout auf oder postet bei google+ #
  • @rundshow Macht weiter so! Diesmal war es echt gut! Gruß an den BR-Chef –> Sendezeit bitte etwas früher am Abend! #
  • @ShadowBJ21 @sadsadrobot @rundshow Ja, finde ich auch. Und es ist auch mal ein konstruktiver Vorschlag und nicht immer nur "Gehaltloses". #
  • @Konni stimmt, die Themenumsetzung war diesmal wirklich gut. #rundshow Es ging nicht mehr nur ums "drumherum" sondern um wirkliche Inhalte. #
  • Klar geht es um Geld! Worum denn sonst. @gutjahr #rundshow #urheberrecht #
  • Thema Schulbücher…. gerade hier ist das Urheberrecht weitaus mehr deplatziert als bei Design und Kunst. #rundshow #
  • Stimmt 70 Jahre nach dem Tod des Urhebers bleibt das Urheberrecht bestehen. Das ist zu lang! #rundshow #
  • Egal wie… Künstler müssen unterstützt werden, um unsere Kultur zu schützen! #rundshow #
  • Den Nutzer betrachten… und dementsprechend das Urheberrecht gestalten. #rundshow (Auch mal ein Standpunkt) #
  • Das Internet wird eine Kontrolle unmöglich machen. Daher müssen neue Modelle her, ob man das gut findet oder nicht. #roadshow #urheberrecht #
  • Bitte meine Tweets nicht "abarbeiten" 😉 #rundshow Vielleicht – falls Euch was dazu einfällt – beantworten. #
  • War ganz spannend heute. #rundshow 🙂 #
  • Ja, vor allem ist es ja gar nicht mehr möglich, alle auf Urheberrechtsverletzungen zu kontrollieren. #roadshow Wer soll das machen? #
  • Gesetzesplanung: Internetanschluss kann gesperrt werden bei Urheberrechtsverletzungen. two strikes #roadshow #
  • Urheberrecht abschaffen – verschärfen… Eine sehr kontroverse Diskussion! #roadshow #
  • GEMA und Youtube können sich nicht einigen, daher die vielen Filme, die in Deutschland nicht verfügbar sind. #roadshow #
  • Udo Vetter scheint wirklich Ahnung von der Marterie zu haben. #rundshow #
  • Abmahnungen sollen gedeckelt werden. 1 Abmahnung darf im privaten Bereich nur 100 Euro kosten. Gesetz wurde umgangen. zunächst #rundshow #
  • Ich glaube, das ist nicht ausreichend was die Höhe des Betrags betrifft. Brauchen wir noch eine zweite GEZ? #rundshow #
  • Eine Abgabe für jeden Internetanschluss. Könnte das die Lösung sein? #rundshow #
  • Hallo @winchenbach 😉 #rundshow #
  • "Das Internet ist ja gar nicht frei. Damit machen große Konzerne viel, viel Geld…" Davon soll etwas agbegeben werden? hmmm…. #rundshow #
  • @Rundshow Aber wer soll das bezahlen? Wer hat so viel Geld? #kge #
  • @Rundshow Naja, grundsätzlich im Ansatz nicht verkehrt…. Wohl die Ausführung in Eurem Film ist etwas extrem. 😉 #
  • Wer ist Künstler und wer nicht? An der Frage wird die Kulturflatrate scheitern. #rundshow #
  • Das KGE (Künstlerisches Grundeinkommen) 😉 Ich werde gerade intensiv an die Künstlersozialkasse erinnert. #rundshow #
  • Na endlich fundierte Information. Weiter so! #rundshow #
  • Die Abmahnungswelle kann teuer werden und ist gar nicht so selten, wie man glaubt. #rundshow #
  • Kanns jetzt weitergehen? #rundshow #
  • Sehr spannend, jetzt wird hier die Rundschau gezeigt (also Nachrichten) Sind die Nachrichten jetzt die Werbung? #rundshow #
  • #rundshow ist gestartet. Heute: Urheberrecht #
  • ja, ich freu mich auch darauf #rundshow #
  • Leute, muss das so spät sein. Ich bin heute so hundemüde und schlaf gleich ein. #rundshow (jetzt bin ich schon wieder kritisch ;))) #
  • @Jeky Die korrekte Antwort lautet: Nee, ich möchte lieber ein iPhone. 😉 #
  • @AstridChr ja, gerne! Bis dann… #
  • @AstridChr Glaubwürdigkeit… ja Fragestellung ist für mich genau so. (Muss aber jetzt arbeiten) Fortsetzung folgt! 🙂 #
  • @AstridChr Es sollte einen allgemeingültigen gesellschaftlichen Minimal-Konsens bezügl. Wertvorstellungen geben. Recht, Gesetz… 🙂 #
  • @AstridChr Wertedefinition = komplexe persönliche/politische Fragestellungen. 😉 Auch von mir ein Dankeschön für Bereichernde Konversation. #
  • @AstridChr Ja, das sehe ich auch so! Grundwerte (Loyalität, Verantwortung, etc.) sollten wichtiger sein als Machterhalt. #
  • @AstridChr Ok, lassen wir es mal so stehen, obwohl immer noch sehr undurchsichtig. 🙂 #
  • @AstridChr Röttgen war nicht bereit, auch nach einer Wahniederlage Verantwortung zu übernehmen und Landesvorsitz zu behalten. #
  • @AstridChr Habe nachgelesen. Es stimmt: Röttgen wollte beide Ämter Landesvorsitz in NRW und Bundesministerium. Ein Amt zu viel! #
  • @AstridChr Sie hat es zumindest gebilligt. Ich schätze, es war eine strategische Entscheidung, um die CDU in NRW zu stärken. #
  • Thomas Oppermann, bezeichnete die Entlassung als "Verzweiflungsakt". Merkel opfere Röttgen, um sich selbst zu schützen http://t.co/7mXWw6e8 #
  • @AstridChr Es sieht so aus, als hätte Merkel Ihren Minister in ein risikoreiches Rennen geschickt, verheizt sozusagen. 1/2 #
  • @AstridChr richtig. Bei Loyalitätsfragen muss man abwägen, was im Gesamtzusammenhang sinnvoll ist. 1/1 #
  • @AstridChr In der Presseerklärung nennt Merkel ja ihre Gründe und die deuten auf #bauernopfer hin. #
  • @AstridChr das ist richtig. Daher wäre Transparenz wichtig. #
  • @AstridChr dann spricht man darüber und macht nicht "kurzen Prozess" #Merkel #
  • @AstridChr auf den Rausschmiss von Röttgen. Erst leere Versprechen und dann, wenn nicht erfolgreich: weg vom Fenster. #bauernopfer ? #
  • Eine Kanzlerin, die menschliche Grundwerte verleugnet (Loyalität in Ihrem Team) kann nicht mehr Vorbild sein. #
  • Man kann unloyales Verhalten zum Zwecke des Macherhalts nicht durchgehen lassen! #Merkel #
  • @otacke @anjalorenz @dunkelmunkel Der steht ja bald bevor. #Umzug Bin gespannt von wie vielen Büchern Du Dich trennen kannst. 😉 #
  • @anjalorenz @otacke @dunkelmunkel Nur mit der Anordnung wird's schwer. 😉 #ebook #persönlichkeit #
  • @anjalorenz @otacke @dunkelmunkel Künftig ersetzt das dann die Bücherliste eines #ebook readers. #pers
    Share SHARE
Dieser Beitrag wurde unter Twittertagebuch abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*